Es gibt kein RESTRISIKO, sondern nur ein RISIKOPOTENTIAL

Share Button

In der ganzen Diskussion um die Kernkraft wird seitens der Befürworter aus Gründen der Public Relations seit langem der beschönigende Begriff „Restrisiko“ benutzt. Beschönigend deshalb, weil uns damit suggeriert werden soll, bei dieser Technologie sei ein nahezu vernachlässigbares, harmloses berechenbares Risiko eines „Störfalles“ (merke nicht eines „Unfalles“!) vorhanden. Dabei wird uns ebenfalls suggeriert, dass jede Technologie die […]

Share Button