Stereotypen, Vorurteile und der Umgang mit diesen

Share Button

Es ist heute üblich jegliche gesellschaftlichen Stereotypen als Vorurteile zu diffamieren und als gefährlich, reaktionär und hinterwäldnerisch zu verdammen. Nur das Individuelle, das Einzelne zählt, ist von Wichtigkeit, darf beurteilt werden. Das ist falsch, ideologisch und schiesst über das Ziel. Vergessen wird, dass Stereotypen eine genetische, angeborene Grundvoraussetzung menschlichen Denkens und Verhaltens sind. Wir alle […]

Share Button

Soll die Herkunft von Tätern in Polizeiberichten erwähnt werden?

Share Button

Die Forderung von Links-Grün nach Unterschlagung der Herkunft von Tätern in Polizeimeldungen verstösst gegen das Allgemeine Menschenrecht der Informations- und Meinungsäusserungsfreiheit. Die Absicht hinter der Forderung ist zwar nachvollziehbar, aber deren Umsetzung ist fragwürdig und gefährlich. Die Begründung, dass die Herkunft keinen Erkenntnisgewinn über ein Verbrechen liefere ist deshalb falsch, weil mit der Herkunft häufig […]

Share Button

Ausgedient: Datenschutz im Informationszeitalter

Share Button

Der Schweizer Staatsschutz hat zu Überwachungszwecken zwischen 1900 und 1989 Fichen von rund 900‘000 inländischen Personen und Unternehmen angelegt. Die Entdeckung dieser Überwachung führte damals zu einem der grössten politischen Skandale die das Land je erlebt hat und in der Folge im Jahr 1992 zum Erlass des Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG). Aus heutiger Sicht, […]

Share Button