Ende mit Schrecken oder Schrecken ohne Ende

Share Button

Wirtschaft ist keine Naturwissenschaft, sondern „weiche“ Geisteswissenschaft die Zusammenhänge aufgrund statistischer Erhebungen und entsprechender mathematischer Modell zu erklären versucht. Dadurch, dass sie kaum mit strengen wiederholbaren Versuchsanordnungen arbeiten kann, haben ihre Ergebnisse immer Modellcharakter, sind ihre Ergebnisse immer interpretierbar. Weil Wirtschaftswissenschaft interpretierbar ist und mit sich widersprechenden Modellen arbeitet, liegt es auf der Hand, dass […]

Share Button